Gaskamine

Für Menschen, welche die Atmosphäre des Kaminfeuers lieben, denen aber das Handling mit Brennholz zu umständlich ist, bieten einige Hersteller stimmungsvolle Gaskamine an.

In jedem dieser Kamine ist ein robustes und langlebiges Brennersystem für Flüssig- oder Erdgas eingebaut, das mit einem täuschend echten Flammenbild um die keramischen Holzscheit-Imitate kaum von einem echten Holzfeuer zu unterscheiden ist.

Feuer auf Knopfdruck eben.

Im Gegensatz zu anderen Kamin-Alternativen wie Elektro- oder Bio-Alkohol-Kaminen bietet der Gaskamin nicht nur optischen Genuss, sondern steht auch in Sachen Heizleistung seinem holzbefeuerten Pendant in nichts nach. Dabei entstehen je nach Modell und Größe Heizleistungen zwischen 3 und 8 kW. Gaskamine erreichen mit rund 70 Prozent Wirkungsgrad ähnlich effektive Werte wie Holzfeuerungsanlagen.